www.sulzbacherweb.de //
Werkzeuge    [translate Translate to English traduit Translate to French ]

 

Remote Desktopclient als ActiveX

Mit diesen Clients kann auf jeden durch das Internet erreichbare Rechner zugegriffen werden wenn die Zugangsdaten bekannt sind und die Remotedektopfreigabe aktiviert ist. Das macht man in der Systemsteuerung unter System im Register Remote.

Der erste Link ist für den Standardport 3389 und der zweite für Port 80

Servicelink RDP Port 3389 

Servicelink RDP Port80

Den Port 80 stellt man auf dem Server so ein:

In der Registry en Schlüssel Portnummer, unter HKEY_LOCAL_MACHINE - System - ControlSet001 - Control - Terminalserver - WinStations - RDP-TCP, einfach auf 80 ändern. Dann PC neustarten und fertig.

Wenn man mit dem normalen in Windows integrierten Client dann auf diesen Port zu greifen möchte muss hinter den Servernamen dann noch :80 eingtragen werden. (z.B 192.168.1.1:80)