www.sulzbacherweb.de  


Hauptmenü
Home
Le Grau du Roi / Dossenheim
Ereignisse
Reiseberichte
Reisemobil + Technik
Yamaha Chappy
Changelog
Gästebuch
translate in english
traduit en francais
Login












Home arrow Reiseberichte arrow Südostasien mit der AIDAdiva2011/12 arrow Südostasien 2011/12 Tag 13: Phu My / Vung Tau
Südostasien 2011/12 Tag 13: Phu My / Vung Tau    [translate Translate to English traduit Translate to French ] Drucken
13. Tag: Ausflug in Vietnam nach Vung Tau.
 
Da wir keine Lust auf die lange Fahrt nach Saigon haben, geht es nur um die Ecke nach Vung Tau.
Auffällig sind hier die vielen Mopeds und Roller die hier gefahren werden.

Huy, unser örtlicher Reiseleiter, erklärt es gibt Länder mit Rechts- und Länder mit Linksverkehr. In Vietnam fährt man irgendwo dazwischen und so sieht es auch aus.

Man hat auch erst 2 Jahre zuvor die Helmpflicht eingeführt. Auf dem Roller wird hier ALLES transportiert, nebenbei gevespert und auf jeden Fall telefoniert. Dummerweise sterben dabei jedes Jahr rund 12000 Personen. Unangenehmer Nebeneffekt...

Familienausflug mit Kind und Hund.
Rechts die Hähne für den Hahnenkampf.
Auf dem Markt besorge ich mir auch so einen Mopedhelm, das ist allerdings nur etwas zusammen gepappter Kunststoff, was hier nie und nimmer durch die Zulassung käme.
Wir besichtigen den weißen Palast, das kann man sich aber getrost schenken. Hier werden einige Porzellanfundstücke und Kanonen aus versunkenen Schiffen ausgestellt.
Hier wächst allerlei exotisches und die Blätter sind auch "etwas" größer.

Kurzer Stopp in einem Fischerdorf, dort wird direkt an und auf der Straße, der Fisch getrocknet. Dazwischen rennen ein paar Hunde herum. Der Fisch wird allerdings nicht selbst gegessen, sondern in den Norden des Landes transportiert und verkauft, da es dort weniger Fisch gibt.

Hier riecht es wirklich seeeeeehr "lecker"... ;)

Badestop am Strand.
Dort finden wir auch einen "Monsterkäfer".
Die Mädels testen frische Kokosmilch und die Männer Heinecken ;-)
Ich bin immer wieder fasziniert was auf so einem Moped alles geht.
Ein typisches "Handtuchhaus" maximal 4 Meter breit dafür aber 20 Meter tief. Dort wohnen in der Regel mehrere Generationen unter einem Dach.
Zum Auslaufen Richtung Bangkok noch einen Sonneuntergangscocktail.
Aida unter roter Flagge ;-)
 
< zurück   weiter >
 
   
Links - erweiterte Suche - Kontakte - Sitemap - Impressum
© 2018 www.sulzbacherweb.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Diese Seite wurde in 0.004994 Sekunden generiert