www.sulzbacherweb.de  


Hauptmenü
Home
Le Grau du Roi / Dossenheim
Ereignisse
Reiseberichte
Reisemobil + Technik
Yamaha Chappy
Changelog
Gästebuch
translate in english
traduit en francais
Login












Home arrow Reisemobil + Technik arrow CI Alkofen Änderung der Schadstoffklasse
CI Alkofen Änderung der Schadstoffklasse    [translate Translate to English traduit Translate to French ] Drucken



Hier mein kurzer Beitrag zum Thema Erhöhung der Steuer bei Wohnmobilen, da sie jetzt dank der EU als PKW versteuert werden.

Bisher: 3,49 Tonnen Gewichtsbesteuerung wie bei LKW = 210Euro Steuer.

Neu nach alter Eintragung im KFZ Brief: 480,-Euro Steuer da keine Schadstoffklasse eingetragen war.

Daraufhin meine Anfrage an Fiat:


Fiat Automobil AG

Salzstraße 140
74076 Heilbronn


Sehr geehrte Damen und Herren,

Bitte Senden sie mir eine Bescheinigung der Schadstoffklasse, in die das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer ZFA2300000123456 eingestuft ist.
Meine Kontaktdaten sind:
blablablubb

Mit freundlichen Grüßen

Anlage: Kopie Fahrzeugschein


Als Antwort kam in der Rekordzeit von 4 Tagen ein Schreiben direkt aus Italien:


Wohnmobil auf Basis Fiat Ducato
Typ:231 Fg. Nr. 05712345 GW-Beg.: 30.04.1996

Sehr gegehrter Herr Blablablubb,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Heute teilen wir Ihnen nach Überprüfung der Zulassungsbescheinigung mit, das der Motor Ihres Fahrzeugs die Euro Norm 2 erfüllt. Die Besteuerung des Fahrzeugs erfolgt jedoch entsprechend der Abgassemission.

Anbei erhalten Sie als Anlage die Abgastabelle aus der Sie die bereits festgelegte Schadstoffklasse und Feinstaubplakette für das o.g Fahrzeug entnehmen können. Bitte wenden Sie sich zur Abänderung der Schlüsselnummer an die zuständige Zulassungs- oder TÜV-Stelle.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Unterlagen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Fiat Automobil AG
Kundenbetreuung

Anlage: Abgastabelle

Fiat_Abgastabelle_07.03.2007-BW.pdf



Ich war Platt, den ich hatte bestenfalls mit einer S1 Einstufung gerechnet und nun war es sogar S2!


Ab zur Zulassungsstelle

Die haben mir ohne Diskussion die 21 und die S2 Einstufung eingetragen. Kosten 14,50 Euro und 1 Stunde Zeit.


Ergebniss: Steuer 320,- Euro


Fazit: 160Euro im Jahr gespart, die durch den Wechsel zu einer günstigeren Versicherung kompensiert wurden.


Nächster Schritt:  Abwendung der Nachzahlung für 2006, schaun mer mal was da raus kommt
siehe auch die ADAC Meldung, die das sogar empfiehlt
http://www.adac.de/ReiseService/Camping/Camping_News/Meldungen/Einspruch_Steuerbescheide.asp?ComponentID=175098&SourcePageID=8354



 
< zurück   weiter >
 
   
Links - erweiterte Suche - Kontakte - Sitemap - Impressum
© 2018 www.sulzbacherweb.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Diese Seite wurde in 0.004738 Sekunden generiert